Share

PausenRadio

PausenRadio

Das PausenRadio ist das Jugendförderungsprojekt des FunkForums in Zusammenarbeit mit der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württember. Es wurde 2004 in Temeswar gestartet. Das Ziel des PausenRadios ist die Einführung von Radiostationen an deutschsprachigen Schulen aus Mittel- und Südost-Europa. Dadurch sollen Jugendliche über den Umgang mit den Medien aufgeklärt und ihnen den Einstieg in eine mögliche journalistische Karriere ermöglicht werden. Auch der Erhalt und die Förderung der deutschen Sprache ist eines der Kernziele des Projektes. Das PausenRadio hat insgesamt 6 Partnerschulen aus Rumänien und Ungarn, darunter Schulen, wie das Nikolaus Lenau Lyzeum aus Temeswar und das Adam Müller Guttenbrunn Lyzeum aus Arad, wo Deutsch als Muttersprache unterrichtet wird.

Durch das PausenRadio Projekt werden auch Praktika und Fortbildungen für Schüler, Studenten und Lehrer angeboten, die mehr über das Medium Radio erfahren wollen oder sogar einen beruflichen Einstieg anstreben möchten. Desweiteren fördert das PausenRadio durch Hörspiel- und Musikprojekte auch die Kreativität von Jugendlichen.
Gönnen Sie sich eine Pause, klicken Sie auf unser Logo und steigen Sie in das PausenRadio ein.