Share

RADIO SUBOTICA / MARIATHERESIOPEL – Die Sendung in deutscher Sprache

Sendezeit: Freitag von 19.30 – 20.00 Uhr
Frequenz: 89.6 MHz und live im Internet unter: www.onlineradio.hu

Der Deutsche Volksverband (der Verband der Donauschwaben in Serbien) mit Sitz in Maria-Theresiopel/Subotica hat die Rundfunksendung in deutscher Sprache ins Leben gerufen. „Unsere Stimme“, die erste deutschsprachige Radiosendung in Serbien, geht seit dem Jahr 1998 jeden Freitag auf der UKW-Frequenz von Radio Subotica von 19.00 bis 19.30 Uhr über den Äther. Am 28. April 2005 wurde die dreihundertste Sendung ausgestrahlt.

Die Sendung informiert ihre Zuhörer über die wichtigsten Ereignisse der hier lebenden deutschen Gemeinschaft. Die Kultur, Sitten und Bräuche, die Geschichte der hiesigen Donauschwaben, die deutsche Sprache und Literatur, Umweltschutz, Schulwesen und Wissenschaft stehen im Mittelpunkt. Über die Arbeit des Deutschen Volksverbandes wird aus erster Hand berichtet. An Kinder und Jugendliche richtet sich die Rubrik „Die Minuten für Kinder“.

Ziel der Sendung ist die Bewahrung der nationalen und kulturellen Identität, aber niemals im engen nationalistischen Sinne. Die gute Zusammenarbeit mit den in diesem Raum lebenden anderen 25 Nationalitäten sichert das Weiterbestehen der deutschen Volksgemeinschaft. Die Redaktion hat und pflegt gute Kontakte zu den Redaktionen anderer Nationalitäten in Subotica und ganz Serbien.

08-radio-subotica-2-die-redaktionDie Mitarbeiter der Sendungen sind Mitglieder und Sympathisanten des Deutschen Volksverbandes. Seit der Eröffnung des Kulturzentrums der Deutschen in der Vojvodina am 21. Juli 2004 hat die Redaktion dort ihren Sitz. Sie ist seit der Gründung des Funkforums Mitglied des Hörfunkvereins und nimmt an seiner Arbeit teil.

Kontakt:
Kulturzentrum der Deutschen
Karadjordje-Str. Nr. 72
24000 Mariatheresiopel/Subotica
Serbien

Tel: +381 24 670 625
Fax +381 24 670 626
E-Mail: de.weiss@tippnet.rs
lmandler@tippnet.rs
Internet: www.dvvstimme.org.rs