,,Es steht alles in den Worten“ Sep16

Media

Share

,,Es steht alles in den Worten“

 

Die unbekannte Seite von Oskar Pastior beim Erlanger Poetenfest 2021

 Zwei Weggefährten von Oskar Pastior, der Dichter und Übersetzer Oswald Egger und der Herausgeber von Pastiors Werken Ernest Wichner, sprachen im Rahmen des 41. Erlanger Poetenfestes, am 29. August d. J., im Innenhof des Erlanger Stadtmuseums, über den Menschen Oskar Pastior und über sein zeichnerisches Werk mit Rike Felka, Bildwissenschaftlerin, Autorin und Übersetzerin. Dieses Podiumsgespräch unter dem Titel „Zeichengebilde und Wortgebilde“ wurde begleitend zu der Sonderausstellung „Aubergine mit Scheibenwischer“ geführt, die noch bis zum 19. September d. J. im Erlanger Stadtmuseum zu besichtigen ist. Der in der Ausstellung ausgesprochenen Aufforderung „Hören sie mal rein. Oskar Pastior in Erlangen“ kann man im Internet unter https://www.dichterlesen.net/personen/detail/oskar-pastior/ nachgehen. Weiterlesen…

Malwine MARKEL